AROMA II

Zielgruppe: Wein-Begeisterte, WSET, AIS, Erzeuger
Inhalt: didaktisches Konzept, Panel-Schulung, Verkostungstraining
Teilnehmer: max. 16 Personen / Dauer: 3 Stunden / Anmeldung: Weinakademie

Anspruchsvoll Wein verkosten.
Region, Rebsorte & Ausbaustilistik haben einen starken Einfluss auf die Struktur und Grundaromatik eines Weines. Mit Hilfe der eigenen theoretischen Vorkenntnisse und der intuitiv anwendbaren AROMA Verkostungsmethodik verkosten Sie innerhalb von 3 Stunden 20 typische Weine und steigen damit recht tief in die Materie Weinsensorik ein. Ein Besuch der AROMA-Schule 1 ist daher durchaus von Vorteil um das Seminar bestmöglich nutzen zu können. Durch das analytische Verkostungsmodell auch für Profis geeignet.